1538675

Meine Lieblingsfunktion in Mountain Lion

03.08.2012 | 10:00 Uhr |

Apple kündigt auf seiner Webseite über 200 neue Funktionen in Mountain Lion an. Nicht alle sind auf den ersten Blick ersichtlich, während andere sofort ins Auge springen. Haben Sie schon Ihre Lieblingsfunktionen gefunden?

Vergangene Woche wollten wir in unserer Umfrage gerne wissen, ob Mountain Lion denn überhaupt auf den Rechnern unserer Leser angekommen ist. Knapp zwei Drittel aller Teilnehmer haben das neue Betriebssystem bereits installiert. Diese Woche wollen wir gerne herausfinden, welche neuen Funktionen am besten bei den Nutzern ankommen. Denn Mountain Lion enthält nach Angaben von Apple über zwei hundert davon. Nicht jede muss man sinnvoll finden, aber schließlich haben sich Apples Entwickler Gedanken darüber gemacht, wie sich das neue System verbessern lässt.


Deutlich wird bei Mountain Lion, dass die beiden Systeme aus dem Hause Apple – iOS und OS X – einander immer mehr ähneln. So hat sich OS X 10.8 die Apps Benachrichtigungen, Erinnerungen und Notizen erfolgreich vom iOS geborgt. Dazu kommt die Spieler-Zentrale Game Center. Mit den zahlreichen Spiele-Apps fürs iPhone und iPad ist Apple eine Revolution in diesem Marktsegment gelungen. Mit Game Center kann auch der Mac an den Erfolg von iPad und Co. anknüpfen. In Mountain Lion wird zudem die engere Anbindung an die beiden größten Social-Media-Netzwerke Facebook und Twitter deutlich. Apple hatte (bis jetzt erfolglos) versucht, mit Ping die Einkäufe im iTunes Store sozialer zu gestalten. Nun kann man fast aus jedem Standardprogramm in OS X Inhalte twittern oder auf Facebook teilen.


Anmerkung: Die nachfolgende Umfrage erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir haben neue Funktionen ausgewählt, die aus unserer Sicht nützlich erscheinen. Ihre eigenen Lieblingsfunktionen in Mountain Lion, die in der Umfrage nicht vorkommen, können Sie über die Kommentar-Funktion am Artikel anfügen.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1538675