1022595

Umfrage: Backup mit Time Machine

04.08.2009 | 17:05 Uhr |

Zwar soll es auch schon vor Zeiten von Time Machine und Time Capsule Leute gegeben haben, die ihre Daten von Zeit zu Zeit sichern, mit Mac-OS X 10.5 ist vor gut zwei Jahren das Thema Backup aber deutlich populärer geworden. Wir wollen nun von Ihnen wissen: Nutzen Sie Time Machine oder verfolgen Sie andere Backup-Strategien?

06 Time Machine starten
Vergrößern 06 Time Machine starten

Es soll ja nur zwei Arten von Computernutzern geben, diejenigen, die schon einmal Daten verloren haben und diejenigen, denen das noch bevorsteht. Seit Apple in Mac-OS X 10.5 Time Machine integriert hat, gibt es keine Ausreden mehr, nie war Backup und Restore bequemer. Dennoch lässt Time Machine den ein oder anderen Wunsch offen, für Unternehmen, die Backups zentral erstellen und ablegen, reicht die Integration in das System nicht aus. Auch Anwender älterer Mac-OS-X-Versionen sind außen vor, ihnen bleiben jedoch genügend Alternativen.

Wir wollen nun von Ihnen wissen: Erstellen Sie Backups? Mit Time Machine? Und wie oft?

Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein Exemplar des im Galileo-Verlag erschienenen Buches "iLife'09: iPhoto, iMovie, iDVD, GarageBand, iTunes und iWeb: Das Praxisbuch mit Tipps und Tricks" von Michael Hillenbrand.

Hier geht es zum Fragebogen

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022595