992015

Umsatzbringer: Apples Bericht an die SEC benennt die Wachstumsmotoren

05.05.2008 | 16:00 Uhr |

Apple Insider hat sich Apples offiziellen Bericht an die US-Börsenaufsicht SEC genauer angeschaut und liefert zu den vergangene Woche veröffentlichten Quartalszahlen einige weitere Details.

Der starke Mac-Umsatz war in erster Linie vom neuen Macbook Air und dem im Sommer neu aufgelegten Alu-iMac getragen gewesen, iBook- und Macbook-Besitzer entscheiden sich bei ihrem zweiten Notebook-Kauf bei Apple häufiger für ein höherpreisiges Gerät aus dem Profi-Segment. Einen großen Beitrag zu dem Geschäftssektor der Peripheriegeräte steuern Apples WLAN-Produkte bei, der Zuwachs um rund ein Drittel bei Umsatz und Gewinn in dieser Sparte beruhe auf der Nachfrage nach den Airport-Stationen und der integrierten Backup-Lösung Time Capsule.

Info: Apple Insider

0 Kommentare zu diesem Artikel
992015