942868

Unisys: RFID startet schon 2006 durch

05.10.2005 | 10:01 Uhr |

Im kommenden Jahr wird der Einsatz der Radio Frequency Identification (RFID) den Durchbruch erleben, so die Prognose des Dienstleisters Unisys Corp.

Aufgrund neuer technischer Entwicklungen und eines derzeit beobachtbaren Preisverfalls bei Chips und Lesegeräten würden 2006 viele Anwenderunternehmen von der Pilot- in die Implementierungsphase wechseln.

Peter Regen, Vice-President der Unisys-Division Global Visible Commerce, ist sicher: "Die RFID-Skeptiker, die große technische und regulatorische Probleme sehen und den Return on Investment bezweifeln, irren sich. Mit dem Barcode haben wir vor 30 Jahren Dasselbe erlebt." Heute seien 87 Prozent aller Supermarkt-Produkte mit den schwarzen Streifen gekennzeichnet. Und die berührungslose Identifikation via RFID werde bedeutend schneller angenommen als seinerzeit die Barcode-Kennzeichnung. Weiter…

0 Kommentare zu diesem Artikel
942868