931764

Universal verkauft China-Pop über iTMS

07.02.2005 | 13:12 Uhr |

Freunde chinesischer Musik haben die Gelegenheit, von Universal Music verlegte Songs von Interpreten wie Jacky Cheung, Kelly Chen, Hacken Lee and Alan Tam im iTunes Music Store zu erwerben.

Apple will in allen 15 iTunes Music Stores insgesamt mehr als 1.000 Stücke zur Verfügung stellen, in der deutschen Niederlassung sind die Titel bisher nicht eingepflegt, jedoch im US-iTMS. Laut Universal ist damit erstmals ein derart großes Angebot chinesischer Musik außerhalb ihres Ursprungslandes legal verfügbar, berichtet die Website der Wirtschaftszeitung Financial Times. Das Angebot, das pünktlich zum heute nach dem Mondkalender beginnenden Jahr des Hahns startet, richte sich vorwiegend an Auslandschinesen, die ihre Lieblingsmusik derzeit nur schwer über die herkömmlichen Handelskanäle erhielten.

Info: Apple

0 Kommentare zu diesem Artikel
931764