2056747

Unreal Engine 4 ab sofort gratis verfügbar

03.03.2015 | 13:01 Uhr |

Die Entwickler der Unreal Engine 4 haben die beliebte Grafik-Engine nun gratis zum Download bereitgestellt. Auch alle Updates sollen kostenfrei sein.

Erst im letzten Jahr hatten die Entwickler von Unreal Tournament, Epic Games, mit ihrer Ankündigung überrascht, ihr Spiel kostenlos zur Verfügung zu stellen. Und "kostenlos" bedeute keineswegs Free-2-Play, sondern wirklich gratis, versicherten die Entwickler. Nun legen die Entwickler der Unreal Engine - eine der beliebtesten aktuellen Grafik-Engines großer Spiele-Produktionen - nach: Die Unreal Engine 4 gibt es jetzt gratis zum Download und alle Updates sollen künftig ebenfalls kostenfrei sein. Anfang 2014 kostete die Engine noch 19 Dollar Gebühr pro Monat. Plus Umsatzbeteiligung.

Wer mag, kann die bekannte Engine nun also ohne Kosten für die Spiele-Entwicklung, im Bereich Bildung, Architektur oder Film & Animation einsetzen. Erst wenn Sie mit Ihrem Projekt mindestens 3.000 US-Dollar in einem Quartal verdient haben, wollen die Unreal-Engine-Macher 5 Prozent des Umsatzes.

Bekannte Spiele, teils noch in der Entwicklung, welche die Unreal Engine 4 nutzen, sind das Weltraum-Spiel "Adrift", der Survival-Horror "Daylight", "Fable Legends", "Gears of War" für die Xbox One und "Street Fighter V".

Die Unreal Engine 4 ist Teil eines Ökosystems und bietet Entwicklern die Möglichkeit miteinander zu chatten, ein eigenes Wiki zu pflegen und Fragen in den FAQ zu stellen und zu beantworten. Außerdem kann man bereits erstellte Inhalte kaufen und in sein Projekt integrieren. Hier dürfte auch eine der Geldquellen und Motivationsgründe der Entwickler liegen, ihre Engine kostenlos anzubieten. Wer eigene Inhalte erstellt hat, kann diese über die Plattform auch zum Verkauf anbieten. Die Entwickler versprechen eine Reihe von Tutorial-Videos und Einstiegshilfen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2056747