929249

Unterhaltungselektronik zuversichtlich

30.11.2004 | 10:42 Uhr |

Die Unterhaltungselektronik-Branche geht zuversichtlich in das Weihnachtsgeschäft und rechnet für das Gesamtjahr mit einem Umsatzplus von 2,5 Prozent auf rund 10,5 Milliarden Euro.

Jedoch mache der massive Preisverfall Herstellern und Handel zu schaffen, sagte der Chef der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu), Rainer Hecker, der Nachrichtenagentur dpa in Nürnberg. In den Wochen um Weihnachten erzielt die Branche etwa ein Drittel ihres Jahresumsatzes.

0 Kommentare zu diesem Artikel
929249