1077666

Ricoh übernimmt einen Teil von Pentax

15.07.2011 | 07:24 Uhr |

Hinter vorgehaltener Hand wurde schön etwas länger über die unsichrere Zukunft von einem Pentax-Geschäftsbereich spekuliert. Nun hat Pentax Deutschland bekannt gegen, dass Ricoh diesen einen Teil der Firma übernehmen wird

Die Absprache zur Übernahme des Bereichs Pentax Imaging System Business, der auch die Digitalkameras beinhaltet, fand zwischen Hoya sowie Ricoh statt und soll zum 1. Oktober 2011 wirksam werden. Hierzu gehen die betroffenen Bereiche in eine eigens dafür gegründete Firmeneinheit namens NewCo über, die dann von Ricoh übernommen wird. Weitere Informationen sind laut Pentax Deutschland noch nicht verfügbar.

Hoya hatte Pentax 2007 nach einem unruhigen Verhandlungsverlauf, der durch Ab- und Zusagen seitens Hoya geprägt war, für rund 641 Millionen Euro übernommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077666