1035970

Sun wird für Oracle teurer

07.06.2010 | 07:32 Uhr |

Der US-Softwarekonzern Oracle rechnet nun mit deutlich höheren Kosten durch die Übernahme von Sun Microsystems.

Sun Microsystems Logo
Vergrößern Sun Microsystems Logo
© Sun

Zusätzliche Stellenstreichungen vor allem in Europa und Asien dürften weitere 675 bis 825 Millionen US-Dollar kosten, teilte Oracle am Freitagabend (Ortszeit) in einer Eingabe an die US-Wertpapieraufsichtsbehörde SEC mit. Bisher hatte das Unternehmen die Kosten mit 325 Millionen Dollar beziffert. Wie viele Stellen zusätzlich wegfallen werden, teilte Oracle nicht mit. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1035970