1052083

Unterwassergehäuse für HD-Kameras von Sanyo

20.08.2007 | 10:06 Uhr |

Dieses Unterwassergehäuse soll bis zu einer Tiefe von 45 Metern wasserdicht sein.

Sanyo EHS-510H
Vergrößern Sanyo EHS-510H
© Kai Schwarz

Sanyo kündigt ein Unterwassergehäuse für seine Xacti Digital Movie HD-Modelle an. Das EHS-510H soll eine Tauchtiefe von bis zu 45 Metern erlauben. So können ambitionierte Unterwasserfotografen mit der kompakten Kamera, die mit 720p auflöst und Fotos mit 7 Megapixeln einfängt, bis zu 85 Minuten Film in voller HD-Qualität auf eine 4-GB-SD-Karte bannen. Mit dem robusten Gehäuse aus Polycarbonat lassen sich laut Sanyo sämtliche Funktionen der Xacti Digital Movie HD2 auch unter Wasser bequem mit einer Hand bedienen.

Das Unterwassergehäuse EHS-510H ist passend für die Sanyo Modelle Xacti Digital Movie HD2, HD1A sowie HD1 und ist zu einem Preis von rund 330 Euro im Fotofachhandel erhältlich. Als optionales Zubehör bietet Sanyo noch einen Unterwasserblitz, ein Lichtleiterkabel, den Blitzarm „Clog-Shoe Flex", eine LED-Lampe, einen Rotfilter sowie eine Weitwinkel- und eine Makrolinse an. (Digital World/mst)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1052083