875224

Unterwegs Webseiten betrachten

14.12.2000 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Wer nicht unbedingt auf die kostenpflichtige Internetlösung von Palm zurückgreifen möchte - für den gibt es jetzt eine Alternative. Die US-amerikanische Firma Bluelark Systems veröffentlichte einen kostenlosen Web-Browser für das Palm Betriebssystem. Die englischsprachige Software, namens "Blazer 1.0 Personal Edition" kann kostenlos über das Internet bei Bluelark bezogen werden. Der Softwareentwickler verlangt lediglich eine Registrierung bevor man das Internettool downloaden kann. Der Browser versteht es sowohl HTML-Seiten als auch WAP-Seiten darzustellen und ist ab einer Palm-OS Version 3.1 einsatzfähig. Durch seine spezielle Auslegung auf Verbindungen mit geringeren Datenübertragsraten, soll er laut Angaben des Herstellers, die meisten Webseiten in weniger als fünf Sekunden auf das PDA-Display bringen. Ermöglichen soll dies, eine eigene Routine von "Blazer". Beim Seitenabruf lädt erst den Text und anschließend Bilder und weitere Objekte, um so die Downloadzeit zu verringern. Bluelark arbeitet auch schon an einer erweiterten Version, welche auch verschlüsselte Übertragungen und einen Offline-Betrieb ermöglichen soll. Erhältlich ist der kostenlose Palm-Browser unter: www.bluelark.com/products/blazer.php. mh

Info: Bluelark Systems

0 Kommentare zu diesem Artikel
875224