880626

Unverdächtige Männerfreundschaft

05.05.1998 | 00:00 Uhr |

Bill Clinton, affärenerprobter Präsident der USA und derzeit auf Kalifornien-Reise, pflegt eine Freundschaft besonderer Art. Während seines Kalifornien-Aufenthalts lassen er und seine Frau Hillary sich von Steve Jobs, Chef der Pixar-Studios und Interims-CEO von Apple, bewirten. Dem Vernehmen nach soll insbesondere Hillary Clinton beim Aufenthalt in Jobs Villa von Apples neuestem G3-Prototypen, einem 400-MHz-Power-Mac, angetan gewesen sein. Weitere Gerüchte, Bill Clinton werde auf der Macworld Expo in New York im Juli als Gastredner auftreten, ließen sich ebensowenig erhärten wie die Spekulation, Clinton habe es in erster Linie auf einen Platz in Apples nächstem "Think-different"-Werbespot abgesehen. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
880626