1011819

Apple bringt Quicktimeupdate

22.01.2009 | 13:26 Uhr |

Quicktime 7.6 verbessert laut Apple die H.264-Kodierqualität und die Wiedergabe von JPEG-komprimierten Dateien.

Quicktime
Vergrößern Quicktime

Gestern hat Apple ein Update für seine Multimedia-Software Quicktime freigegeben. Die neue Version Quicktime 7.6 ist über Softwareaktualisierung oder als Download vom Apple-Server erhältlich. Die Variante für Mac-OS 10.4 Tiger ist 63,1 MB und für Mac-OS 10.5 Leopard 73,2 MB groß.

Apple berichtet, dass in dem Update sowohl die Video- als auch Audio-Komponente überarbeitet sind. Bei der Video-Wiedergabe ist nun die Kodierqualität des eingebauten Industrie-Standards H.264 verbessert und die Zuverlässigkeit von Quicktime bei der Wiedergabe von JPEG-komprimierten Dateien erhöht. Im Audiobereich ist die Wiedergabequalität für AAC-kodierte Musikdateien verbessert und Inkonsistenzen beim Export von MPEG-Videodateien behoben.

Außerdem wurde laut Apple in der Version 7.6 die Kompatibilität von Quicktime mit iChat und Photo Booth verbessert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1011819