917864

Update: Artmatic Pro 3.5

15.12.2003 | 13:27 Uhr |

Nicht nur professionelle Grafikdesigner und Anwender aus dem 3D-Bereich können mit Artmatic Pro Grafiken, Texturen, Videoeffekte und Computeranimationen entwerfen.

Das Programm eignet sich laut Hersteller U & I-Software durch seine einfache Bedienung auch für Einsteiger.

Der Anwender kann Bilder manipulieren, Internetseiten erstellen und mit Filtern Quick-Time-Filme bearbeiten. Die komplexen mathematischen Berechnungen verschwinden dabei hinter einer einfach zu bedienenden Oberfläche, verspricht U & I-Software.

Das Update 3.5 bringt über 60 neue und verbesserte Komponenten mit, geografische "Shader" und eine höhere Farbauflösung. Die Software läuft unter Mac-OS X und Mac-OS 9 und kostet je nach Unfang zwischen 249 und 499 US-Dollar.

Info: U & I-Software, Web: www.uisoftware.com/artmatic , Email: edward@uisoftware.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
917864