875166

Update Palm OS 3.5 kostenpflichtig

12.12.2000 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Wie wir schon am Rande berichteten, hält Palm ab sofort die neue Version des Palm-OS 3.5 bereit. Erstmalig verlangt der PDA-Hersteller von seinen Anwendern eine Gebühr für das Upgrade. Das neue System eignet sich für alle upgradefähigen Palm Pilots der Serien III und V. Neu sind unter anderem die Tagesansicht von Aufgaben und Termine, Passwortschutz von Einträgen, eine Wiederholfunktion beim Alarm und eine Synchronisationsmöglichkeit über die Infrarotschnittstelle des Palms. Upgraden kann man über zwei Möglichkeiten einmal über eine Installations-CD zum Preis von 62 Mark (32 Euro) oder einem Download für zirka 42 Mark (22 Euro). mh

Info: Palm Europe, Telefon (D) 069/95 08 62 89, Internet: www.palm.com/europe

0 Kommentare zu diesem Artikel
875166