974242

Update-Tag: Aktualisierungen für Airport Extreme, iPhone, Safari 3 und Mac-OS X 10.4.10

01.08.2007 | 09:51 Uhr

Apple hat seit Dienstag Abend ganze vier Updates veröffentlicht.

apple logo
Vergrößern apple logo

Das Airport-Extreme-Update 2007-004 (745 kB) soll Netzwerkverbindungen mit der WLAN-Karte stabiler machen.

Die Firmware für Apples Mobiltelefon, iPhone 1.0.1, schließt laut Angaben des Unternehmens Sicherheitslücken in Zusammenhang mit Safari, dem Webkit und Webcore. Die Sicherheitslücke des iPhones, die Experten auf der kommenden Black Hat Konferenz 2007 vorstellen wollten, soll damit geschlossen sein. Besitzer eines iPhones erhalten die Aktualisierung via iTunes.

Wer bereits die Beta-Version von Safari 3 testet, findet seit dieser Nacht per Software-Aktualisierung die Versionsnummer 3.0.3 vor. Cupertino verspricht allgemein eine verbesserte Stabilität und Sicherheit.

Zudem hat Apple für Mac-OS X 10.4.10 das Sicherheitsupdate 2007-007 (25,7 MB) veröffentlicht, das vorherige Update 2007-006 ist hier bereits enthalten. Laut Dokumentation betrifft das Update die folgenden Systemkomponenten: zip2, CFNetwork, Core Audio, cscope, gnuzip, Kerberos, mDNSResponder, PDFKit, PHP, Quartz Composer, samba, WebKit und WebCore.

0 Kommentare zu diesem Artikel
974242