1031211

Mac-OS X 10.6.3 steht wohl unmittelbar bevor

11.02.2010 | 11:13 Uhr |

Die Zwischenversionen von 10.6.3, mit denen Apple zukünftige Updates testet, erscheinen immer schneller. Dies ist ein Zeichen dafür, dass man nur noch gezielt einzelne Fehler behebt und das Update auf 10.6.3 bald erscheinen wird.

icon Mac-OS X
Vergrößern icon Mac-OS X

Nur wenige Tage nach dem Build 10D548 von Snow Leopard hat Apple an seine Entwickler den neuen Build 10D552 an seine Entwickler verteilt, berichtet MacNN. Dies sei ein starkes Indiz dafür, dass das Update auf Mac-OS X 10.6.3 unmittelbar bevorstehe. Der neue Build habe weitere Probleme in Komponenten wie Open GL, Airport und Quicktime X behoben, größere Probleme seien im letzten Build bisher nicht entdeckt worden. Vom Update versprechen sich Mac-Besitzer unter anderem eine Lösung der Audio-Probleme, die mit manchen Mac Pro auftreten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1031211