974784

Update auf iMovie '08 kostet diverse Funktionen des Vorgängers

09.08.2007 | 07:58 Uhr |

Die neue Version '08 von Apples Videoschnittsoftware iMovie ist ein komplett neues Programm - dessen Funktionsumfang im Vergleich zum Vorgänger, iMovie HD 6, offenbar teilweise etwas geschrumpft ist.

Ein TidBITS-Autor hat sich iMovie '08 kurz angesehen und zunächst bemerkt, dass Nutzer ältere Projekte auf jeden Fall mit der Vorgängerversion abschließen sollten: iMovie '08 kann zwar bestehende Video-Dateien aus Projekten importieren, nicht aber die einzelnen Effekte.

Da die iLife-'08-Installation iMovie HD 6 aber nicht überschreibt, sondern als zweite Version beibehält, sollte das kein Problem sein. Die neue Version scheint derweil keine Plug-ins von Drittentwicklern mehr zu unterstützen. Außerdem weist iMovie '08 ein paar Funktionen weniger als sein Vorgänger auf: Es fehlen unter anderem die Markierungen für DVD-Kapitel, Bookmarks und die in iMovie HD 6 neu eingeführten Templates.

0 Kommentare zu diesem Artikel
974784