1030757

iTunes 9.0.3 erschienen

02.02.2010 | 09:55 Uhr |

Apple hat ein Update für die Musikverwaltung iTunes veröffentlicht. iTunes 9.0.3 soll einige Fehler beheben, vor allem die Zusammenarbeit mit iPods will Apple verbessert haben.

iTunes icon
Vergrößern iTunes icon

Laut Apple behebt iTunes 9.0.3 einige Fehler. So soll iTunes die Einstellung "Kennwort für den Kauf merken" nicht mehr vergessen, wenn man nicht bei jedem Kauf im iTunes Store seine Passwort eingeben möchte. Dies gilt auch für App-Updates und den Kauf von Gratis-Inhalten. Zusätzlich soll iTunes 9.0.3 den Datenabgleich mit iPods verbessern. Die Fehler, dass einige Playlisten oder oder Podcasts nicht auf einen iPod synchronisiert werden, sollen der Vergangenheit angehören.

Mit dem Update auf iTunes 9.0.3 soll iTunes die "Passwort merken"-Einstellungen nicht mehr vergessen.
Vergrößern Mit dem Update auf iTunes 9.0.3 soll iTunes die "Passwort merken"-Einstellungen nicht mehr vergessen.

iTunes 9.0.3 sollangeschlossene iPods jetzt auch zuverlässiger erkennen. Zusätzlich soll das Update allgemein die Stabilität und Zuverlässigkeit von iTunes verbessern. iTunes 9.0.3 kann man über die in iTunes enthaltene Updatefunktion, über das Dienstprogramm Softwareaktualisierung oder über Apples Homepage laden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030757