1831487

Update für Apple TV

24.09.2013 | 14:46 Uhr |

Das neue Update für das Apple TV bietet zahlreiche Neuerungen, besonders bei iCloud-Diensten

Das Update auf Version 6.0 steht für die 2. und 3. Generation des Apple TV bereit. Auf der Seite http://support.apple.com/kb/HT4448 sind die Neuerungen aufgelistet. So unterstützt das Apple TV fortan iTunes Radio , zudem kann man Musik direkt im iTunes Music Store kaufen.

Neuerungen für iCloud-Dienste

Das Apple TV unterstützt nach der Aktualisierung mehr iCloud-Dienste. Nun lassen sich auch Videos wiedergeben, die von anderen Geräten per iCloud-Fotostream  bereit gestellt wurden. Zudem kann das Apple TV nun Fotostreams von unterschiedlichen Quellen anzeigen.

In Verbindung mit einem iOS-Gerät mit iOS 7 kann das Apple TV via Airplay iTunes-Inhalte aus der iCloud wiedergeben anstatt die Inhalte direkt von dem iOS-Gerät zu streamen. Dies spart Akku-Laufzeit, denn das iPhone oder iPad muss dann während der Wiedergabe nicht eingeschaltet bleiben.

Zusammenspiel mit iOS 7

Weitere Neuerungen sind unter anderem die Möglichkeit, Podcasts mit anderen Apple-Geräten zu synchronisieren. Zudem kann das Apple TV aufgrund der gewählten Ländereinstellung nun automatisch die entsprechenden Untertitel in einem Film einblenden. Auch das Setup eines Appel TV ist dank iOS 7 in Verbindung mit einem iPhone, iPod Touch oder iPad nun einfacher. So lassen sich nun automatisch die Netzwerk-Einstellungen, die Apple ID und die Landeseinstellung auf das Apple TV übertragen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1831487