1027103

Apple TV: Software 3.0 veröffentlicht

30.10.2009 | 10:55 Uhr |

Apple hat den Medienplayer Apple TV auf die Version 3.0 aktualisiert. Die neue Software bringt eine veränderte Oberfläche und neue Funktionen wie iTunes LP und iTunes Extra, die neuen Medienformate aus dem iTunes Store.

Apple TV icon
Vergrößern Apple TV icon

Lange war es ruhig um Apples Settopbox Apple TV, zuletzt hatte Apple das 40-GB-Modell aus dem Angebot genommen und den Preis für das 160-GB-Modell reduziert . In der Nacht zum Freitag hat Apple nun eine neue Firmware für die Apple TV veröffentlicht. Apple TV 3.0 bringt eine überarbeitete Benutzeroberfläche, diese bietet direkten Zugriff auf ausgeliehene oder gekaufte Filme, TV-Shows, Podcasts, Musik, Podcast, Youtube-Videos und Fotos. Die eigenen Medien (etwa: Meine Filme) platziert Apple TV 3.0 nun als ersten Eintrag der Liste, erst danach fogen die Angebote des iTunes Store wie Top-Filme, Genres oder HD-Angebote. In der Version 2.0 waren die eigenen Inhalte am Ende der Liste platziert.

Apple TV 3.0 unterstützt auch die mit iTunes 9 eingeführten neuen Formate iTunes LP und iTunes Extras, in denen der iTunes Store zu Alben und Filmen zusätzliche Informationen packt. Die Genius Mixes von iTunes 9 kann die Apple TV nun auch erkennen. Auch der direkte Zugriff auf tausende von Internet-Radiostationen ist laut Apple nun ohne Umwege über Wiedergabelisten möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1027103