929259

Update für Berlin im Untergrund

30.11.2004 | 11:22 Uhr |

Bei der Programmierung der Multimedia-CD "Berlin im Untergrund", die der Macwelt-Ausgabe 1.2005 beiliegt, ist leider ein Namensdreher passiert.

Deshalb sind zwei Dateien falsch zugeordnet, woraus eine falsche Darstellung (8 Bit Fehlfarben statt 24 Bit) der Luftbilder im Kartenmodul resultiert. Der Rest bleibt davon unberührt.

Die betroffenen Dateien lassen sich jedoch einfach mit Hilfe eines auf Macwelt.de erhältlichen Zip-Archivs austauschen:

(1) Image-Datei auf die Festplatte kopieren.
(2) Image mounten.
(3) Zip-Datei downloaden (11,9 MB) und entpacken.
(4) Fenster-Darstellung des Image auf Spalten setzen, damit der Ordner Daten sichtbar wird.
(5) Die beiden entpackten Dateien map_interface2.cxt und shared.cxt in den Ordner "Daten" kopieren und ersetzen.
(6) Fenster-Darstellung des Image auf Symbole zurücksetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
929259