983017

Update für Fax-Programm Page Sender

20.12.2007 | 12:46 Uhr |

Page Sender 4.2 arbeitet jetzt besser mit dem Leopard zusammen und unterstützt den Fax-Versand über diverse E-Mail-Dienste wie Fax.de.

Page Sender
Vergrößern Page Sender

Mit Page Sender lässt sich laut Anbieter alles faxen oder mailen, was unmittelbar über den Druck-Dialog gedruckt werden kann. Page Sender kann darüber hinaus auch Faxe empfangen, indem es das Modem nutzt. Außerdem erlaubt es weitere Automationen beim Senden und Empfangen von Faxen. Das Update auf Version 4.2 bringt folgende Features mit sich:

Unterstützung der Fax via E-Mail Dienste:  fax.de, fax.com und MyFax.com
Verbesserte Zuverlässigkeit beim Wechsel zum Page Sender-Fax-Dialog
Problem mit Deckblättern bei PPC-Macs behoben
Problem mit Umlauten in Zusammenhang mit hereingezogenen vCards behoben
Problem mit dem Klappmenü "Bisherige Faxe" behoben
Verbessertes Handling des Druckdialoges von älteren Anwendungen
Weitere kleine Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Page Sender ist beim deutschen Distributor Danholt erhältlich, läuft ab Mac-OS X 10.4 und kostet neu knapp 40 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Für Lizenzinhaber ab Version 4.x ist das Update kostenlos.

Info: Danholt

0 Kommentare zu diesem Artikel
983017