893598

Update für GSM-Remote 1.2.1

24.09.2002 | 16:25 Uhr |

München/Macwelt- Die neue Version des Handy-Tools GSM Remote bringt Unterstützung zusätzlicher Mobiltelefone. Neu ist die SMS-Unterstützung für Nokia 8910, Samsung GPRS über IrDA. Auch das Laden des Adressbuches von Philips Fisio 620/820 sowie Siemens 55 und Ericsson R320 wird jetzt unterstützt. Die SMS-Empfängerliste kann unter Jaguar aus dem Ad. GSM Remote erlaubt Lesen und Exportieren von Handy-Telefonbüchern, das Senden von SMS und den Import von Text aus Office-Programmen. Auch der Zugriff über Bluetooth, IrDA, Kabel und PC-Card wird unterstützt. Die Shareware kostet 10 US-Dollar. sw

Info: GSM Remote www.traud.de/gsm/remote/

0 Kommentare zu diesem Artikel
893598