1011239

Aktualisierung für Guitar Rig von Native Instruments

14.01.2009 | 10:21 Uhr |

Native Instruments hat ein Update für Guitar Rig vorgestellt, das kleine Verbesserungen bietet.

Die Verstärkermodelle in Guitar Rig XE
Vergrößern Die Verstärkermodelle in Guitar Rig XE
© Native

Vor allem die Windows-User unter den Guitar Rig-Anwendern profitieren von der neuen Version 3.2. Die aktualisierte Version des Audio-Programms bringt als wichtigste Neuerung Kompatibilität mit den 64bit-Versionen von Windows. Die für die Hardware nötigen 64bit-Treiber für Rig Kontrol und Session I/O sind Bestandteil des Updates. Für alle Betriebssysteme bringt die neue Version des auch für Mac-OS X verfügbaren Audio-Programms einen neuen MIDI-Input-Filter sowie Mono-Varianten der AU-0 und TEAS-Plug-ins. Reduziert wurde außerdem der Speicherbedarf und die LE-Version der Programmlinie erhält ein zusätzliches Verstärkermodell und ein weiteres Effektgerät. Für registrierte Anwender steht Guitar Rig 3.2 ab sofort auf der NI-Homepage zum Download bereit. Guitar Rig ist in den Versionen Guitar Rig Kontrol, Guitar Rig SE und Guitar Rig XE zu Preisen ab 99 Euro erhältlich.

Info: Native Instruments

0 Kommentare zu diesem Artikel
1011239