1017114

Xpress-Erweiterung sichert in Vorversionen

08.04.2009 | 14:14 Uhr |

Markztools haben viele Anwender im Einsatz, bei denen Layoutdokumente mit unterschiedlichen Xpress-Versionen bearbeitet werden müssen. Das klappt nun auch mit Xpress 8

© Marlene Buschbeck-Idlachemi

Wer zu einer neuen Softwareversion wechselt, hat nur selten Probleme, Dateien aus der Vorversion zu öffnen. Den Weg zurück erschweren die Hersteller jedoch meistens. Allen Xpress-Anwendern hilft das Update der Markztools auf Version 8 weiter, sie können damit auch aus der aktuellen Version Dokumente bis zurück in Version 4 konvertieren. Ebenfalls gute Dienste leisten die Tools beim Überprüfen von Layouts oder der Reparatur beschädigter Dateien. Auch wenn das Update auf Version 8 außer der Kompatibilität mit Xpress 8 keine Neuerungen zu bringen scheint, kostet es für Besitzer der Versionen 6 und 7 rund 100 Euro, für alle anderen 200 Euro pro Einzelplatz. Aktuell ist das Update nur direkt im Onlineshop von Markzware erhältlich, ältere Versionen gibt es auch über den Distributor m&m Trading .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1017114