930096

Update für Mobile High Speed

17.12.2004 | 15:23 Uhr |

Neue Geräte machten Anpassung nötig - dank Kundenhilfe wurde das Update zügig fertig

Zahlreiche neue UMTS-Lösungen sind in den vergangenen Wochen auf den Markt gekommen, und weil die Mac-Community auf ein kleines Tool des Herstellers Nova Media zurückgreifen konnte, um das neue Handy oder die Datenkarte zu analysieren, konnten in kurzer Zeit all diese Geräte auch im Update der Mobile High Speed-Software (MHS) berücksichtigt werden.

Jetzt liegt das Update 4.10 vor, das nahezu alle gängigen Mobilfunkgeräte (von GSM über GPRS bis zu EDGE und UMTS) unterstützt. Das Update ist für registrierte Nutzer kostenfrei.

0 Kommentare zu diesem Artikel
930096