1007003

Neue Version des PDF-Editors PDFpen

12.11.2008 | 15:38 Uhr |

Aktualisierung für den PDF-Editor PDFpen von SmileOnMyMac.

Beim deutschen Distributor Application Systems Heidelberg ist ab sofort ein Update für die Software PDFpen verfügbar. Die neue Version 4.0.2 bringt kleine Verbesserungen wie eine Tastenkombination um OCR für das ganze Dokument zu erzwingen. PDFpen ist in einer 65 Euro teuren Pro und einer 45 Euro teuren Standardversion zu haben und kann PDFs erstellen und bearbeiten. Ungewöhnlich ist etwa eine OCR-Funktion für das Einlesen eingescannter Dokumente. PDFpen Pro kann PDF-Formular und plattformübergreifend verwendbare PDFs erstellen.

Info: Application Systems Heidelberg

0 Kommentare zu diesem Artikel
1007003