998265

Update für Photoline

24.07.2008 | 14:20 Uhr |

Photoline bietet in seinem Update eine Fülle von Verbesserungen und neuen Funktionen, darunter einen Graumixer und ein neues Beschneidewerkzeug.

Photoline
Vergrößern Photoline

Photoline vom deutschen Entwickler Computerinsel stellt ein kostenloses Update für Lizenzinhaber zur Verfügung. Darin finden sich Verbesserungen bei der Handhabung von Tools, etwa in der Pinselliste mit nun eingebautem Pinseleditor, das Beschneidenwerkzeug bzw. der Beschnittbereich lässt sich jetzt komfortabel mit dem Cursor verschieben, es ist ferner ein neuer Kurvenmodus "Spline" hinzugekommen, mit dem die Kurvenbearbeitung noch einfacher sein soll, der Umgang mit den Arbeitsebenen wurde ebenfalls deutlich verbessert. Alle Neuerungen finden sich im Detail auf der Homepage des Entwicklers hier . Photoline 14.51 für Mac-OS X kostet neu 59 Euro (Onlineversand) respektive 69 Euro bei CD-Versand einschließlich dem sehr empfehlenswerten Handbuch.

Info: Computerinsel

0 Kommentare zu diesem Artikel
998265