1006801

Schreiben 3.3: Update für den Texteditor

10.11.2008 | 16:36 Uhr |

Das Update für die Testsoftware Schreiben bringt jetzt eine Auto-Save-Funktion mit, die Texte automatisch während der Arbeit sichert.

Wer gerne schreibt, derzeit jedoch mit einer etwas erschlafften kreativen Feder zu kämpfen hat, sollte einfach sein Schreiben updaten. Die Textverarbeitung des deutschen Entwicklers Michael Göbel positioniert sich zwischen Word und Textedit - man soll sich auf das Wesentliche konzentrieren. Seine Schreibarbeit kann man anschließend in vielen verschiedenen Dateiformaten exportieren, darunter RTF, Word 97 und Word 2003 XML. Version 3.3 bietet jetzt eine automatische Speicherfunktion und behebt verschiedene Programmfehler. 5,2 Megabyte Download . Voraussetzung: mindestens Mac-OS X 10.4. Der Preis für die Vollversion: 7 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006801