911888

Update für virtuellen Synthesizer

30.04.2003 | 17:56 Uhr |

Der französische Hersteller Arturia unterstützt mit dem aktuellen Update auf 1.1 für den virtuellen Synthesizer Moog Modular V auch erstmals das das Audio-Units-Format von Mac-OS X. Darüber hinaus wurden einige Fehler der Vorgängerversion behoben, etwa beim Umgang mit Midi-Controllern. Moog Modular V ist entweder als eigenständiges Programm oder als Plug-In für VST, Dxi, MAS, RTAS und weitere verfügbar. Das Update ist für registrierte Anwender kostenlos.

Info Tomeso

0 Kommentare zu diesem Artikel
911888