1463975

iTunes 10.5.2 behebt einige iTunes-Match-Probleme

13.12.2011 | 07:14 Uhr |

Apple hat in der Nacht das Update auf iTunes 10.5.2 herausgebracht und damit einige nicht näher spezifizierte Fehler behoben

Wie Apple in den Release Notes mitteilt, bringe iTunes 10.5.2 einige Verbesserungen für iTunes Match und behebe Probleme mit Audio-Verzerrung beim Import oder der Wiedergabe einiger CDs. Apple bietet iTunes 10.5.2 über seine Download-Seite und die Software-Aktualisierung an. Der Dienst iTunes Match erlaubt es, seine eigene Musikbibliothek mit der von iTunes abzugleichen und Songs aus der Cloud zu beziehen, auch wenn man sie nicht im iTunes Store erworben hat. iTunes Match kostet 25 US-Dollar im Jahr, ist bisher aber nur in den USA erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1463975