1047290

Aperture 3.1.2 veröffentlicht

23.03.2011 | 07:34 Uhr |

Apple hat für seine Bildbearbeitungs- und Workflow-Software Aperture ein Wartungsupdate auf Version 3.1.2 bereitgestellt

Laut Hersteller behebt das Update Probleme beim Import von iPhoto-Bibliotheken und ist für alle Anwender von Aperture 3 empfohlen. Wie üblich soll das Update auch generell Stabilität und Performance verbessern, führt Apple in den Release Notes aus. Konkret wollen die Entwickler 14 Fehler behoben haben, sieben davon konnten Aperture zum Einfrieren oder Absturz bringen. Der Import großer iPhoto-Bibliotheken war seit jeher in Aperture mit Problemen verbunden, Apple will diese nun gelöst haben und auch Alben in Ordnern, Raw-Bilder und Diashows mit Textfolien korrekt in Aperture importieren. Das Update ist 298 MB groß, setzt Mac-OS X 10.5.8 oder 10.6.6 oder jeweils höher voraus und ist über die Softwareaktualisierung oder Apples Website erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047290