1032591

Sicherheitsupdate für Safari 4

12.03.2010 | 14:24 Uhr |

In dieser Woche hat Apple Sicherheitslücken in Safari geschlossen und einige Fehler korrigiert sowie dem Musikprogramm Main Stage eine umfangreiche Fehlerkorrektur spendiert. Von Microsoft gibt es Sicherheitsupdates für Office 2008 und 2004, außerdem sind in der aktuellen Excel-Version eine Reihe von Fehlern beseitigt worden.

Programme

Safari 4.0.5

Update-Empfehlung: Installieren

Die aktualisierte Version von Safari gibt es für Mac-OS X 10.4.11, 10.5.8 sowie 10.6.oder 10.6.2. Das Update verbessert die Stabilität und die Geschwindigkeit des Programms und schließt einige Sicherheitslücken in Webkit die dazu hätten ausgenutzt werden können, Schadcode auf den Rechner einzuschleusen oder Safari zum Absturz zu bringen. Außerdem wird ein Fehler mit RSS-Feeds behoben der dazu geführt hatte, dass ein Cookie gesetzt werden konnte obwohl dies in den Vorgaben deaktiviert war.

Safari 4.0.5

Main Stage 2.1.1

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Das Update verbessert die Geschwindigkeit und die Stabilität des Musikprogramms und behebt eine lange Reihe von Fehlern.

Main Stage 2.1.1

Office 2008 12.2.4

Update-Empfehlung: Installieren

Mit diesem Update wird die Sicherheit der Office-Programme verbessert sodass es nicht mehr möglich ist, Schadcode in den Arbeitsspeicher des Rechners einzuschleusen. Außerdem gibt es eine Reihe von Verbesserungen für Excel. So stürzt das Programm nicht mehr wegen beschädigter Schriften ab oder wenn man einen Wert in eine berechnete Spalte einfügt. Außerdem verlangsamt das Programm nicht mehr seine Arbeit beim Drucken.

Office 2008 12.2.4

Office 2004 11.5.8

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Auch dieses Update schließt Sicherheitslücken in den Office-Anwendungen die dazu hätten ausgenutzt werden können, Schadcode auf den Mac einzuschleusen.

Office 2004 11.5.8

Neue Treiber

Hamrick Vuescan 8.6.19

Plentycom Steer Mouse 4.0.2

0 Kommentare zu diesem Artikel
1032591