1040737

Sicherheitslücken in Office 2008 und 2004 geschlossen

15.10.2010 | 07:25 Uhr |

Kurz bevor die neue Office-Version 2011 auf den Markt kommt hat Microsoft den beiden älteren Varianten jeweils ein Sicherheitsupdate spendiert, das kritische Sicherheitslücken schließt. Außerdem gibt es auch für Opera ein kleines Sicherheitsupdate sowie eine aktualisierte Version von Virtual Box.

Programme

Office 2008 12.2.7

Update-Empfehlung: Installieren

Das Update verschließt etliche kritische Sicherheitslücken in den Office-Programmen die dazu hätten genutzt werden können, um Schadcode auf den Mac einzuschleusen. Außerdem verbessert das Update die Stabilität von Excel sowie die Verbindung von Entourage mit einem Exchange-Server.

Office 2008 12.2.7

Office 2004 11.6.1

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Auch das Update für die ältere Office-Version behebt Sicherheitsprobleme in den Office-Programmen die es Angreifern ermöglicht hätten, Zugriff auf den Mac zu bekommen und Schadcode in den Arbeitsspeicher einzuschleusen.

Office 2004 11.6.1

Neue Treiber

Tuxera NTFS 2010.10

Tuxera NTFS-3G 2010.10.2

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040737