1178625

Updates für Lion, Snow Leopard, Safari, iTunes und iPhoto

14.10.2011 | 07:21 Uhr |

Außer dem großen Systemupdate auf OS X 10.7.2 gibt es in dieser Woche ein Sicherheitsupdate für Snow Leopard, Updates für iTunes, iPhoto, Aperture und Safari sowie ein Update für die Wiederherstellungsfunktion von Lion.

System

OS X Lion 10.7.2

Update-Empfehlung: Installieren

Das erste große Update für Lion beinhaltet nicht nur Fehlerkorrekturen, sondern es gibt auch ein paar kleine Neuerungen. So lassen sich in Mission Control die Schreibtische und Vollbildanwendungen jetzt manuell anordnen, und man kann dort Dateien per Drag-and-drop zwischen normalen Anwendungen und Vollbildanwendungen verschieben. Zudem haben die Entwickler eine lange Liste von Sicherheitslücken geschlossen. Betroffen davon sind unter anderem Apache, die Firewall, die Apple Type Services (ATS), BIND, die Root-Zertifikate, CF-Network, Core Foundation, Core Media, Core Processes, Core Storage, das Dateisystem, der Kernel, Open Directory, PHP, Python, Quicktime und X11. Bestandteil des Updates ist auch Safari 5.1.1. Mit diesem Update hat Apple sowohl Sicherheitslücken in Safari selbst als auch in Webkit beseitigt. Zudem werden Installationspakete und Disk Images nicht mehr als sichere Dateien angesehen und nach dem Download durch Safari automatisch geöffnet, wenn diese Option in den Vorgaben des Browsers aktiviert ist. Das Update ist auch Voraussetzung, um iCloud verwenden zu können.

OS X Lion Update 10.7.2 (Client)

OS X Lion Update 10.7.2 Client Combo

OS X Lion Update 10.7.2 (Server) Combo

Security Update 2011-006 (Snow Leopard)

Update-Empfehlung: Installieren

Dieses recht umfangreiche Sicherheitsupdate für Snow Leopard beseitigt viele der Sicherheitslücken, die Apple auch mit dem Update auf OS X 10.7.2 geschlossen hat. Die Liste der betroffenen Systemfunktionen umfasst Apache, die Firewall, die Apple Type Services (ATS), BIND, die Root-Zertifikate, CF-Network, Core Foundation, Core Media, das Dateisystem, IO Graphics, Mailman, Media Kit, PHP, Postfix, Python, Quicktime, Tomcat, den Web-Server und X11.

Security Update 2011-006 (Snow Leopard)

Security Update 2011-006 Server (Snow Leopard)

Lion Recovery Update

Update-Empfehlung: Installieren

Dieses recht große Update verbessert die Wiederherstellungsfunktion von Lion und behebt ein Problem mit der Option "Meinen Mac suchen", wenn ein Firmware-Passwort eingerichtet ist.

Lion Recovery Update

Programme

Safari 5.1.1

Update-Empfehlung: Installieren

Auch wenn es dieses Update sowohl für Snow Leopard als auch für Lion gibt, benötigen es Anwender nicht, die das Update auf OS X 10.7.2 installieren, da Safari 5.1.1 Teil dieses System-Updates ist. Anwendern, die mit Snow Leopard arbeiten, ist das Update aber dringend anzuraten. Es behebt nicht nur eine Reihe von Fehlern und verbessert die Programmstabilität, sondern schließt auch viele Sicherheitslücken, die sowohl in Safari selbst als auch in Webkit entdeckt worden sind.

Safari 5.1.1

iTunes 10.5

Update-Empfehlung: Prüfen

Die neue Version von iTunes ist erforderlich, um Geräte mit iOS 5 zu synchronisieren, was zukünftig auch per Wi-Fi-Verbindung möglich sein wird. Außerdem benötigt man iTunes 10.5, um die Synchronisations-Optionen von iCloud zu verwenden, wobei die automatische Synchronisation von Musiktiteln momentan weder in Deutschland noch in Österreich und der Schweiz möglich ist.

iTunes 10.5

iPhoto 9.2

Update-Empfehlung: Installieren

Neben der neuen iCloud-Option "Fotostream" umfasst das Update auf iPhoto 9.2 noch andere Verbesserungen, weshalb es auch für Anwender empfehlenswert ist, die iCloud nicht verwenden wollen oder mit Snow Leopard arbeiten. So kann man nun mit Wischgesten in der vergrößerten Fotoansicht navigieren und in der Karusselansicht Themen für Bücher, Kalender und Karten über ein Einblendmenü auswählen. Außerdem wurden Probleme beim Drucken von Büchern und beim Neuanlegen der Mediathek behoben.

iPhoto 9.2

Aperture 3.2

Dieses Update stellt die Kompatibilität zu iCloud und iOS 5 her, behebt Fehler und verbessert die Stabilität und die Geschwindigkeit des Programms. Unter anderem hat Apple ein Absturzproblem unter Lion beim Auftragen von Einstellungen mit einem Pinsel behoben und die Anzeige der Vergrößerungsstufen der Lupe korrigiert. Und wie bei iPhoto 9.2 kann man nun mit Wischgesten zwischen den Bildansichten navigieren.

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Aperture 3.2

Weitere Updates

Acorn 3.1.2

Airfoil 4.6.1

Annotation Edit 1.9.6.2

Busy Cal 1.6

Captain FTP 6.5026

CatDV 9.0.2

CatDV Pro 9.0.2

Disco XT 6.5

Disk Warrior 4.4

Emailchemy 11.1.2

Final Draft 8.0.3

Finale 2012.0.r3

Flux 3.2.47

Folders Synchronizer 4.1.0

Graphic Converter 7.4

Inter Mapper 5.4.6

Internet Security Barrier 10.6.14

Keyboard Maestro 5.0.2

Knox 2.1.8

Launch-2-net Premium 2.4.0

Little Snitch 2.4.4

Mac DVD Ripper Pro 2.2.3

Mac-HaBu X 11.3.2.3.765

Merlin 2.8.1

Parallels Desktop 7.0.14924

Server Admin Tools 10.7.2

Uber Mask 2.1

Umsatz 2.0.3

Xcode 4.2

Shareware & Freeware

App Delete 3.2.2

App Delete Lite 3.2.1

Book Hunter 1.1.20

Cookie Stumbler 1.3.1

Default Folder X 4.4.6

DVD Hunter 1.1.20

Game Hunter 1.1.20

Garage Buy 2.1.2

iPod.iTunes 4.7.2

J-Album 10.1

Lion Tweaks 1.3.1

Mediathek 2.5r

Menu Everywhere 1.9.49

Path Finder 5.7.8

Radium 2.8.2

Skim 1.3.18

Smart Scroll 3.9

Total Finder 1.3

VLC Media Player 1.1.12

Neue Treiber

Exactcode Exact Scan 2.16.1

Paragon NTFS for Mac OS X 9.5.1

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178625