1596949

Updates für iPhoto, Aperture, Lightroom und Xpress

05.10.2012 | 06:35 Uhr |

Apple hat in iPhoto und Aperture einige Fehler behoben, und von Adobe kommt eine neue Version von Photoshop Lightroom. Auch Camera Raw wurde aktualisiert, ebenso wie die Werkzeuge zur Erstellung von Apps in Xpress 9.

Neben den Systemupdates für Lion und Mountain Lion hat Apple in dieser Woche auch einige seiner Apps aktualisiert.

Programme

Photoshop Lightroom 4.2

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Mit diesem Update beseitigt Adobe Fehler, die unter anderem bei Bild- und Ordnerstapeln, mit dem Navigator, der Übergabe von JPEG-Bilder an Photoshop Elements, bei der Erstellung von Fotobüchern und bei der Übergabe von Videos zu Facebook aufgetreten waren. Neu hHinzugekommen ist die Unterstützung des RAW-Formats neuer Kameramodelle von Canon, Fujifilm, Leaf, Leica, Nikon, Panasonic, Pentax, Samsung und Sony sowie Profile für über 40 Objektive.

Photoshop Lightroom 4.2

Camera Raw 7.2

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Das Update für Adobes RAW-Modul lässt sich entweder direkt in Photoshop CS6 laden und installieren oder als Bestandteil des DNG Converter 7.2 aus dem Web auf den Mac übertragen. Das Update behebt zum einen einige Fehler und erweitert zum anderen die Unterstützung für das RAW-Format auf neue Kameramodelle von Canon, Fujifilm, Leaf, Leica, Nikon, Panasonic, Pentax, Samsung und Sony. Ebenso wie Lightroom 4.2 umfasst das Update außerdem mehr als 40 neue Profile für Objektive verschiedener Hersteller.

DNG Converter 7.2

iPhoto 9.4.1

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Mit diesem Update hat Apple die Synchronisierung mit iOS-Geräten über iTunes verbessert, ein Problem mit dem Laden von Fotos aus Facebook behoben sowie zwei Fehler beseitigt, die bei der Aktualisierung von Fotobüchern, Karten und Kalendern und beim Exportieren von Bildern dazu geführt hatten, dass iPhoto abgestürzt war. Wie schon iPhoto 9.4 setzt das Update OS X 10.7.5 oder 10.8.2 voraus, weshalb Anwender, die das Update auf OSX 10.7.5 wegen des Problems mit Spotlight und Time Machine nicht installiert haben, momentan die aktuelle Version von iPhoto nicht verwenden können.

iPhoto 9.4.1

Aperture 3.4.1

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Wie das Update auf iPhoto 9.4.1 verbessert dieses Update für Aperture die Synchronisation mit iOS-Geräten über iTunes und behebt das Problem, das beim Laden von Bildern aus Facebook aufgetreten war. Darüber hinaus hat Apple einen Fehler im Installationsprogramm beseitigt, der Aperture zum Absturz bringen konnte, und andere nicht nähere Probleme mit der Programmstabilität behoben. Voraussetzung für das Update sind die aktuellen Systemversionen von Lion beziehungsweise Mountain Lion.

Aperture 3.4.1

Quark Xpress 9.3.1.2

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Diese Update für Xpress 9 beinhaltet neue Versionen der App Studio Factory und des Issue Previewers für den iOS Simulator. Wer diese Funktionen nicht verwendet, benötigt das Update nicht, da Xpress selbst nicht aktualisiert wird.

Quark Xpress 9.3.1.2

Weitere Updates

Airfoil 4.7.4

Devon Sphere Express 1.6

Disc Cover 3.0.7

Disk Drill 1.8.198

Lyn 1.2.8

Mac Journal 6.0.6

Minitube 1.9

NTFS for Mac OS X 10.0.1

Photo to Movie 5.2

Pitstop Pro 11, Update 1

Rdio 2.12

Sandvox 2.6.7

Sketch 2.1.1

Swift Publisher 3.2

Things 2.1

Virus Barrier X6 10.6.18

Xcode 4.5.1

Shareware & Freeware

Finder Pop 2.4.6

J-Album 10.10.6

Libre Office 3.6.2

Mac Pilot 4.3.4

Mac X You Tube Downloader 3.0.4

Mountain Tweaks 1.0.4

Python 3.30

StuffIt Expander 2011 15.0.7

Virtual Box 4.2.1

You Tube to MP3 2.5.6

Neue Treiber

Tom Tom Home 2.9.2.1693

Wacom Tablet Driver 6.3.4-3

0 Kommentare zu diesem Artikel
1596949