1041744

Zweites Update für iPhoto 9

05.11.2010 | 07:40 Uhr |

Von Apple gibt es diese Woche schon das zweite Update für das neue iPhoto, jetzt wieder mit Kalender. Adobe stopft wie schon so häufig in letzter Zeit ein Sicherheitsloch im Flash-Player, und Bento wird kompatibel zum neuen iPhoto. Und Autoren freuen sich über die endlich verfügbare Version 2.0 von Scrivener.

Programme

iPhoto 9.1

Update-Empfehlung: Installieren

Nach dem schnellen Update auf iPhoto 9.0.1, das ein Problem bei der Aktualisierung der alte Mediathek beim ersten Programmstart behoben hatte, gibt es nun ein weiteres Update. Es korrigiert eine Reihe kleinerer Fehler, die Apple nicht näher spezifiziert, sowie Kommunikationsprobbleme mit Mobile Me und Flickr und verbessert die Programmstabilität. Außerdem ist es nun wieder möglich, Kalender zu gestalten und zu bestellen. Nicht verwirren lassen darf man sich durch die Versionsangabe: iPhoto 9 ist Teil von iLife ’11.

iPhoto 9.1

Bento 3.0.5

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Mit diesem Update wird Bento kompatibel zur neuen Version von iPhoto sowie zu der neuen Kalenderfunktion von Mobile Me. Auf der Webseite von Filemaker gibt es zudem eine genaue Anweisung, wie man vorgehen muss, damit Bento mit der neuen Kalenderfunktion von Mobile Me zusammenarbeitet.

Bento 3.0.5

Kostenpflichtige Updates

Scrivener 2.0

Neue Treiber

Apple HP Printer Drivers v.2.5.2

0 Kommentare zu diesem Artikel
1041744