1036454

Apple aktualisiert iTunes für das iPhone 4

18.06.2010 | 13:21 Uhr |

Neben dem großen Update auf Mac-OS X 10.6.4 gibt es diese Woche ein Sicherheitsupdate für Mac-OS X Leopard und eine neue Version von iTunes, die das Programm kompatibel zum iPhone 4 macht. Außerdem hat Quark einen Fehler in Xpress 8 behoben.

System

Security Update 2010-004

Update-Empfehlung: Installieren

In Mac-OS X 10.6.4 sind die Sicherheitsupdates bereits integriert, das Sicherheitsupdate für Mac-OS X Leopard gibt es wie gewohnt in einer Version für den Client und in einer für den Server. Es werden etliche Sicherheitslücken geschlossen, darunter einige kritische. Diese Probleme werden auch mit dem Update auf Mac-OS X 10.6.4 behoben. Wie beim Update für Snow Leopard installiert das Update das Flash-Player-Plug-in 10.0.45.2. Dieses ist jedoch nicht die aktuelle und kürzlich von Adobe nach mehrmonatigem Test freigegebene Version, die mehrere kritische Sicherheitslücken schließt, die in Version 10.0.45.2 enthalten sind. Von daher ist es unbedingt empfehlenswert, sich den aktuellen Flash-Player 10.1 von Adobes Webseite zu laden und zu installieren. Hat man diese Version des Flash-Players schon vor dem Systemupdate installiert, wird sie vom Installationsprogramm aber nicht durch die ältere Version ersetzt und man muss sie nicht erneut installieren.

Security Update 2010-004 (Leopard-Client)

Security Update 2010-004 (Leopard-Server)

Programme

iTunes 9.2

Update-Empfehlung: Installieren

Mit diesem Update wird iTunes kompatibel zum neuen iPhone 4 und dem Betriebssystem iOS 4, um Musik, Filme, Videos, Bücher und PDF-Dateien zu synchronisieren. Außerdem ist es jetzt möglich, Apps auf dem Home-Bildschirm von Geräten mit iOS 4 in Ordnern abzulegen. Darüber hinaus hat Apple die Darstellung der Cover in iTunes beschleunigt, sodass auch Anwender ohne iPhone von dem Update profitieren.

iTunes 9.2

Quark Xpress 8.1.6.2

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Mit diesem Update behebt Quark einen Fehler beim Export eines Layouts als PDF. Dieser hatte zu einem Programmabsturz geführt, wenn im Layout platzierte Bilder gefehlt haben. Das Update umfasst wie üblich das komplette Programm und ist rund 750 MB groß.

Quark Xpress 8.1.6.2

Neue Treiber

Color Burst Systems Xproof 6.1.6

Hamrick Vuescan 8.6.38

HP 4500 All In One Printer Driver

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036454