1472858

Update für Aperture und neue RAW-Formate

25.05.2012 | 11:07 Uhr |

In dieser Woche gibt es von Apple ein Update für Aperture sowie eine Erweiterung der RAW-Unterstützung. Lemkesoft macht den Graphic Converter 64-Bit tauglich, und Maxon spendiert Cinema 4D ein Wartungsupdate.

Programme

Aperture 3.2.4

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Aperture arbeitet nach dem Update nun stabiler unter Snow Leopard. Außerdem wurde ein Problem behoben das dazu geführt hatte, dass die Bilddarstellung nach der Bearbeitung in einem externen Editor nicht korrekt aktualisiert wurde.

Aperture 3.2.4

Digital Camera RAW Compatibility Update 3.13

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Mit diesem Update erweitert Apple die Unterstützung für das RAW-Format in Aperture 3 und iPhoto 11 auf folgende Kameramodelle: Canon EOS-1D X, Nikon D800E und D3200, Olympus OM-D E-M5, Panasonic LUMIX DMC-GF5 sowie Sony Alpha SLT-A57. Das Update lässt sich sowohl unter Lion als auch unter Snow Leopard installieren, vorausgesetzt, es ist entweder iPhoto 11 oder Aperture 3 installiert.

Digital Camera RAW Compatibility Update 3.13

Graphic Converter 8.0

Update-Empfehlung: Installieren

Die Software zur Bildkonvertierung und Bildbearbeitung arbeitet nun als 64-Bit-Anwendung und kann jetzt auch Bilder verarbeiten, die größer sind als 16.000 x 16.000 Pixel. Zusätzlich gibt es neue Importoptionen für die Formate EMF, EMZ und cpbitmap sowie einige neue Funktionen für die Stapelverarbeitung.

Graphic Converter 8.0

Cinema 4D R13.058

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Bei diesem Update handelt es sich um ein Wartungsupdate, das Fehler behebt sowie etliche Funktionen und die Stabilität des Programms verbessert. Maxon empfiehlt das Update allen Anwendern, die die Version 13 von Cinema 4D installiert haben.

Cinema 4D R13.058

0 Kommentare zu diesem Artikel
1472858