1835756

Updates für OS X 10.8.5 und iTunes

04.10.2013 | 07:09 Uhr |

OS X Mavericks steht kurz vor der Vollendung, Apple liefert in der Nacht zum Freitag aber auch noch zwei weitere Wartungsupdates aus.

Apple hat in der Nacht zum Freitag neben dem Golden Master von Mavericks zwei kleinere Wartungsupdates veröffentlicht. Das OS X 10.8.5 Supplemental Update 1.0 behebt laut Release Notes einige Probleme mit Mountain Lion, unter anderem konnten einige Programme nicht auf die Facetime-Kamera des Macbook Air von 2013 zugreifen. Zudem wollen die Entwickler einige Probleme mit dem Ruhezustand behoben haben, so wurden etwa externe Laufwerke beim Schlafengehen des Systems ausgeworfen oder die HDMI-Schnittstelle funktionierte nach dem Aufwachen nicht mehr richtig. Schließlich seien Inkompatibilitäten mit einigen USB-Blueetooth-Adaptern behoben.

Repariert hat Apple ebenso iTunes und legt Version 11.1.1 vor. Behoben seien Probleme mit gelöschten Podcasts und falsche Darstellungen von iTunes-Extra-Inhalten. Generell sei die Stabilität verbessert.

Die Updates stellt Apple über die Softwareaktualisierung bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1835756