1000009

Updates für Office 2008 und 2004

13.08.2008 | 15:45 Uhr |

Microsoft hat zwei Updates für Office veröffentlicht. Unter anderem sollen damit Sicherheitslücken gestopft werden.

Microsoft hat jeweils ein Update für Office 2008 und Office 2004 veröffentlicht. Mit Details hält sich der Softwarehersteller jedoch weitgehend zurück. So nennt er die Änderungen bei Office 2004: "Mehrere Verbesserungen, um Stabilität und Leistung zu verbessern". Office 2004 hat jetzt die Programmversion 11.5.1. Bei Office 2008 gibt es immerhin die Information, dass ein Sichheitsleck gestopft wurde, mit dem Angreifer schädlichen Code in den Arbeitsspeicher einschleusen konnten. Durch das Update ist die Versionsnummer von Office 2008 jetzt 12.1.2. Die Updates können auf der Update-Webseite von Microsoft geladen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1000009