1014059

Adobe wartet CS4-Programme

25.02.2009 | 13:01 Uhr |

Ein kleines Wartungsupdate hat Adobe mit der Aktualisierung auf Photoshop 11.0.1 veröffentlicht. Damit sollen einige Hänger und Abstürze der CS4-Version behoben sein. Ein Update für Indesign soll ebenfalls einige Fehler korrigieren.

Die Funktion zum Automatischen Füllen von Ebenen soll nun bessere Ergebnisse bringen.
Vergrößern Die Funktion zum Automatischen Füllen von Ebenen soll nun bessere Ergebnisse bringen.

Etwas nebulös verspricht Adobe in der Ankündigung zum Update, es behebe "Probleme, die bei einigen Kunden zu Beeinträchtigungen der Leistungsfähigkeit der Software geführt hatten". Ganz konkret soll die Aktualisierung folgende Fehler beheben:

  • Inkompatibilitäten mit Wacom-Tabletts bei bestimmten Stifteingaben

  • Probleme mit 3D-Texturen, die in einem Plug-In bearbeitet wurden

  • Abstürze beim Kopieren und Einfügen von formatiertem Text

  • Abstürze bei Dokumenten mit fehlerhaften Schriften

  • Bessere Ergebnisse bei der Funktion "Bearbeiten > Ebenen automatisch füllen"

Das 33 MB große Update ist kostenlos.

Noch weniger Informationen gibt es zu dem Indesign- Update auf Version 6.0.1. Es verspricht Fehler beim Skripten zu beheben, sowie beim importieren und exportieren von Grafiken und im Umgang mit Musterseiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1014059