1039130

Updates für iOS 4 und iTunes

01.09.2010 | 21:48 Uhr |

Apple veröffentlicht Updates für iTunes und das iOS. Schon nächste Woche profitieren iPhone und iPod Touch, das iPad muss bis November warten

SM für Musikfreunde: iTunes 10 mit Ping
Vergrößern SM für Musikfreunde: iTunes 10 mit Ping
© Apple

Keine Keynote von Steve Jobs ohne Erfolgszahlen. Doch diesmal springt der Apple-Chef nur über die Eckpunkte der Erfolgsbilanz, offenbar will er selbst auch schnell zum interessanten Part des Abends kommen. Trotzdem hier sämtliche Zahlen der Keynote im Überblick:

Apples Erfolgsgeschichte

  • Neue Apple Stores in Paris, London, China, damit verkauft das Unternehmen jetzt in 300 Läden in 10 Ländern

  • - 120 Millionen iOS-Geräte verkauft, 6,5 Milliarden Downloads im App Store, das macht 200 pro Sekunde.

  • 25 000 Apps fürs iPad im Store

  • 275 Millionen verkaufte iPods, Nummer 1 ist der iPod Touch, der laut Jobs schon in mehr Haushalten steht als Nintendo DS und Sonys PSP zusammen

  • 1,5 Milliarden Spiele-Downloads im App Store

  • Erfolgsbilanz iTunes: 11,7 Milliarden Songs verkauft, 450 Millionen TV-Serien, 100 Millionen Filme und 35 Millionen Ebooks. 160 Millionen mit Kreditkarte registrierte iTunes-Anwender

0 Kommentare zu diesem Artikel
1039130