1778945

Updates für iTunes und Aperture

06.06.2013 | 10:38 Uhr |

Apple hat in der Nacht zum Mittwoch noch zwei kleine Wartungsupdates für iTunes und Aperture nachgeschoben.

iTunes 11.0.4 behebt laut Hersteller einen Fehler, der viele Anwender nervte, wenn iTunes ständig nach dem Passwort für den iTunes Store verlangte. Ebenso sei ein Fehler mit Abstürzen behoben, der auftrat, wenn man die Synchronisierung mit iOS-Geräten zwischen drahtlos und drahtgebunden wechselte.

Aperture 3.4.5 soll hingegen stabiler sein, wenn man nach dem Foto-Import die Bilder von der Speicherkarte oder dem iPhone löscht - Aperture war dabei öfter abgestürzt, meldet nun aber die Speicherkarte korrekt vom Betriebssystem ab. Das Aperture-Update soll weitere, nicht näher spezifizierte Fehler beheben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1778945