953429

Urlaubsbilder ohne vorbeilaufende Touristen

25.07.2006 | 13:51 Uhr |

Fotografiert man Sehenswürdigkeiten, lichtet man meist zwangsläufig andere Touristen mit ab. Die Webseite Snapmania.com bietet einen kostenlosen Service, um solche „störenden Objekte“ aus dem Bild zu entfernen.

Dazu muss man mehrere Aufnahmen des Gebäudes oder Platzes hochladen. Es sollten mindestens drei Bilder sein, die man am besten mit einem Stativ aus dem gleichen Winkel aufnimmt. Das Programm rechnet dann Personen aus den Bildern heraus, die während der Aufnahmen vorbeigelaufen sind.

Um den kostenlosen Service zu nutzen, muss man sich bei Snapmania.com registrieren. Aktuell (25. 7. 2006) ist die Webseite jedoch über längere Zeiträume nicht erreichbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
953429