1179055

Twitter zeigt jetzt mehr

12.08.2011 | 06:45 Uhr |

Das "alte" Web-Interface von Twitter ist Geschichte; im "New Twitter" zeigt der Dienst jetzt weitere, nützliche Informationen an.

Twitter Logo (neu 09/10) dunkel 1920px PNG
Vergrößern Twitter Logo (neu 09/10) dunkel 1920px PNG
© Twitter
@Username: Man sieht auf einen Blick, was andere mit den eigenen Tweets anfangen können.
Vergrößern @Username: Man sieht auf einen Blick, was andere mit den eigenen Tweets anfangen können.
© Twitter

Zum einen wird die bisherigen Tab "@mentions" (auf Deutsch "@Erwähnungen") und "Retweets" durch einen neuen mit dem Namen des Benutzers ersetzt. Dort sieht man, welche eigenen Tweets andere als Favorit markiert haben, die letzten Retweets (der eigenen Tweets), an einen gerichtete Tweets sowie neue Follower.

Rechts daneben sitzt der neue "Acitivity"-Tab. Dieser zeigt gebündelt die neuesten Favoriten, Retweets und Follows der Personen an, denen man selbst auf Twitter folgt. Beide neue Features sollen einem Post im Twitter-Blog zufolge heute ausgerollt werden, bislang sind sie allerdings (zumindest auf zwei Twitter-Konten des Autors) noch nicht zu sehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1179055