886796

Verbesserte Plug-ins für Indesign

13.08.2001 | 00:00 Uhr |

Von Adobe gibt es zwei kostenlose Updates für Indesign 1.5.2, die dem Programm neue beziehungsweise verbesserte Funktionen hinzufügen. Die erste Plug-in-Sammlung mit Namen Layout Features spendiert dem Layoutprogramm das selbe Tastenkürzel (Befehl + Leertaste) wie in Illustrator 9, um im Textmodus die Verschiebehand zu aktivieren. Wie bisher geht dies aber auch mit der Wahltaste. Außerdem lassen sich Textrahmen besser an den enthaltenen Text anpassen und automatische Textrahmen von der Musterseite verlieren nicht mehr den Bezug zur Vorlage, wenn man auf der Dokumentseite Text in die Rahmen einfließen lässt. Das zweite Update mit der Bezeichnung Pencil Tool passt den Zeichenstift von Indesign an denjenigen von Illustrator 8 und 9 an. So lässt sich ein Pfad verändern, in dem man ihn mit dem Zeichenstift nachzeichnet. Zwei offene Pfade lassen sich mit dem Stift jetzt auch verbinden oder verlängern. th

Info: Adobe: Layout Features , Pencil Tool

0 Kommentare zu diesem Artikel
886796