1812989

Verbilligte iTunes-Karten bei Rossmann

14.08.2013 | 10:04 Uhr |

Ab und zu veranstalten die Einzelhändler Rabatt-Aktionen für iTunes-Karten. Dabei zahlt der Kunde meistens 20 Prozent weniger, erhält aber mit der Karte im iTunes Store das volle Guthaben.

Diese Woche ist die Drogerie Rossmann an der Reihe. Die Geschäfte mit dem weißen Zentaur-Logo vertreiben ermäßigte iTunes-Karten im Wert ab 15 Euro. Der Rabatt beträgt dabei 20 Prozent vom normalen Preis, sprich, der Kunde muss an der Kasse für eine 25-Euro-Karte nur 20 Euro zahlen. Die Aktion bei Rossmann läuft während der aktuellen Woche bis zum 16. August in allen Filialen.

Apple vertreibt meistens zwei Arten von seinen Rubbel-Karten im Einzelhandel - App Store Karten und iTunes Store Karten. Sie unterscheiden sich lediglich im Design und im Wert, haben aber die gleiche Funktion: den Code freirubbeln, sich im iTunes Store mit der Apple ID anmelden, den Code eintragen, fertig. Das so erworbene Guthaben gilt sowohl für App- als auch für Song-Käufe im digitalen Store von Apple.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1812989