927444

Verbindung von Cumulus und Helios

14.10.2004 | 12:25 Uhr |

Canto hat die Version 2 der Verbindungssoftware Helios Companion fertig gestellt, die eine Brücke zwischen Servern mit Helios Ethershare oder Pcshare und der Bilddatenbank Canto Cumulus 6 schafft. Ändert man Dateien auf dem Server oder speichert dort neue ab, aktualisiert die Software automatisch die Cumulus-Datenbank. Metadaten wie Bildformat, Farbraum und Dateityp berechnet die Software auf dem Server, weitere Katalogisierungsoptionen kann der Administrator aus vordefinierten Parameterlisten auswählen.

Wer in den Bilderordner Zusatzinformationen wie Schlagworte in einer XML-Datei speichert, kann diese Werte automatisch in die Cumulus-Datenbank übernehmen.

Helios Companion 2.0 kostet für maximal 20 Benutzer rund 1155 Euro, für maximal 40 Benutzer 2315 Euro und unlimitiert 3475 Euro.

Info: Canto www.canto.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
927444